FAQ – die häufig gestellten Fragen

Wir produzieren für Sie bereits ab 20 Stück.

Wir produzieren Schals und Foulards innert 6 Wochen.
Wir produzieren Krawatten innert 4 Wochen.
Expressbestellungen auf Anfrage und mit Mehrkosten möglich.

Wir produzieren die Krawatten, Schals und Foulards in der Schweiz.
Das Seidentuch wird in Italien gewoben.

Nach Kundenwunsch erstellen wir das Dessin (mit Logo, Symbol etc.) von der Krawatte, Schal oder des Foulard.

Wenn genügend Zeit kalkuliert wurde, kann man ein Gewebemuster vor Beginn der Produktion weben lassen. Die Farben können optimiert werden.

Sie geben uns Ihre gewünschten Pantonefarben an und wir werden die passenden Seidengarnfarben für die Produktion nehmen.

Wir haben 3 Druckvarianten für Seidentücher. Der Schablonendruck ist die aufwändigste Druckart und somit die teuerste.

Schablonendruck: Ist die hochwertigste und aufwändigste Druckart (handarbeit). Die Farben Vorder- und Rückseite sind fast identisch. Pro Farbe wird eine Schablone angefertigt. Die Mindestbestellmenge bei Foulards (90x90cm) sind 40 Stück.

Inkjetdruck: Ist die häufigste und schnellste Druckart. Die Farben werden mit verschiedenen Druckdüsen und den Farben aufgespritzt. Hier wird nur die Vorderseite bedruckt. Die Rückseite ist nicht sehr Farbintensiv. Der Vorteil wir können kleine Mengen produzieren.

Penetrildruck: Ist eine ähnliche Druckart wie der Inkjetdruck. Die Vakuumstärke innerhalb der Düsenkammer ist um ein vielfaches höher. Die Farbintensität auf der Rückseite ist
Höher. Nachteil ist die Fehlerhäufigkeit, es kann Farbspritzer geben.

Unsere Krawatten werden mit dem Logo direkt als Seidentuch gewoben, somit gibt es keine bestickte Krawatte.

Die Krawatten und Schals können in verschiedenen Materialien gewoben werden. Am Häufigsten wird Seide genommen. Die Krawatten und Schals, Foulards können auch mit Kaschmir, Kaschmir/Seide, Wolle, Baumwolle, Modal/Seide oder Polyester gewoben werden.