Langer Drehtag

Heute hatten wir den ersten langen Drehtag „Die Textilunternehmerin“ zu Ende gebracht. Wir haben viele Eindrücke, Szenen filmen können. Wir waren am See in Horn, am See in Rorschach, auf dem Sportplatz in Goldach und zu Hause „Homeoffice“. Wir hatten auch einige Zuschauer …

Es macht richtig Spass, sobald man die Scham fliegen lässt und „sich“ selbst vor der Kamera. Jetzt sind wir am aussortieren und zusammenschneiden der vielen Szenen. Es gibt viel Arbeit und morgen geht es weiter.. seid gespannt! Wir sind es auch.. hihi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.