Region Arbon - Romanshorn | Montag 18. August 2008

Modeschau mit Prominenten

NEUKIRCH-EGNACH. Am kommenden Samstag, 23. August, führt Fashionbiz Bonbizin & Co., Stockershaus, ab 11 Uhr zugunsten der Schweizer Kinderstiftung Theodora einen Wohltätigkeitsanlass mit Modeschau sowie Prominenten auf und neben dem Laufsteg durch. Unter anderem dabei sind die vom Fernsehen bekannten Moderatoren Nadja Zimmermann («Glanz und Gloria») und Marco Fritsche (Tele Ostschweiz).

Hinter dem Anlass zugunsten der Theodora-Stiftung stecken die beiden Jungunternehmer Ramona Bonbizin und Chris Kradolfer. Die Modeschauen finden jeweils um 14, 16 und 18 Uhr statt. Gezeigt werden Abendkleider, Braut-, Bade- und Brillenmode, Brautlingerie, Unterwäsche, Schmuck sowie Schuhe.

Die Theodora-Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, kranken Kindern den Alltag in Spitälern oder spezialisierten Institutionen zu erleichtern und zu verschönern. Spitalclowns erfüllen diese Aufgabe. Sie sind in 95 Spitälern und Institutionen tätig. Im Jahre 2006 konnten in der Schweiz so über 65 000 und weltweit über 225 000 Kinder von den Besuchen der Spitalclowns profitieren. (pd)

Home | Schliessen | Original Zeitungsartikel